Ein Jahr BISON: Einfacher Handel, neue Features

Börse StuttgartKryptowährungen unkompliziert und zuverlässig über das Smartphone handeln: Das ermöglicht BISON, die Krypto-App der Gruppe Börse Stuttgart. Ein Jahr nach dem Start sind aktuell rund 81.000 Nutzer bei BISON aktiv.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Zuspruch für BISON. Unser Ansatz, den Handel mit Kryptowährungen so einfach wie möglich zu machen, stößt auf große Resonanz. Von unseren Nutzern haben wir in den letzten zwölf Monaten wertvolles Feedback erhalten, das in die Weiterentwicklung von BISON einfließt“, sagt Dr. Ulli Spankowski, Geschäftsführer der Sowa Labs GmbH, die als Tochter der Boerse Stuttgart Digital Ventures GmbH die BISON App entwickelt hat.

Seit dem Start kommen bei BISON kontinuierlich neue Features hinzu. Als nächste Schritte sind eine Desktop-Version von BISON und die Einführung von Bitcoin Cash als weiterer handelbarer Kryptowährung geplant.

Im Januar 2020 wurde die Übertragung von Bitcoin aus privaten Wallets zu BISON freigeschaltet – für die übrigen handelbaren Kryptowährungen soll dies ebenfalls ermöglicht werden. Zudem können seit kurzem auch interessierte Bürger aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und aus der Schweiz, die BISON nutzen wollen, die App herunterladen.

Im Jahr 2019 wurde die App um individuell einstellbare Preisalarme und einen Info-Report mit den zu versteuernden Beträgen erweitert. Seit Oktober 2019 läuft der Handel bei BISON rund um die Uhr an sieben Tage pro Woche.

Die Nutzer können bei BISON ohne Gebühren Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple (XRP) zu den Preisen handeln, die ihnen in der App angezeigt werden. Dabei verdient BISON an der Spanne zwischen den angezeigten An- und Verkaufspreisen. Weitere Kosten fallen für die Nutzer nicht an.

Handelspartner der Nutzer bei BISON ist der in Deutschland regulierte Finanzdienstleister EUWAX AG, eine Tochtergesellschaft der Boerse Stuttgart GmbH. Die Nutzer kaufen Kryptowährungen also stets von der EUWAX AG und verkaufen an sie.

 


Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge