Gold erreicht langfristige Schlüsselstelle – große Entscheidung voraus!

GKFXDer Goldpreis steht seit Ausbildung eines Tops im April unter Druck. Von einem Level bei rund 1.365 USD ging es zuletzt auf 1.250 USD nach unten. In der heutigen Analyse stellen wir das langfristige Chartbild in den Vordergrund, hier wurde nämlich ein wichtiges Kurslevel erreicht.

Die Trendlinie, die die Tiefs vom November 2015 und Dezember 2016 verbindet, wird aktuell getestet. Der RSI im Wochenchart ist bereits im überverkauften Bereich angekommen und bildet einen Hinweis auf einen potenziellen Bounce an dieser Stelle. Hierfür muss noch heute bzw. in den nächsten Tagen eine Reaktion der Bullen erkennbar werden.

Das Ziel lautet: so schnell wie möglich wieder über 1.265 USD steigen. Ansonsten droht bei Unterschreiten der 1.235er Zone ein weiterer Rücklauf bis zum Supportbereich bei rund 1.200 USD. Unter 1.195 ist Hopfen und Malz für die Bullen verloren und ein Wiedersehen mit der 1.135er Zone wäre quasi Pflichtprogramm.

 

Gold Chart

 

RISIKOHINWEIS
Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge