LYNX überzeugt beim BankingCheck Award 2013

Der Onlinebroker LYNX konnte beim diesjährigen BankingCheck Award 2013 überzeugen und wurde zum "Besten Online-Broker des Jahres 2013" gewählt. Mit 5,5 von 6 möglichen Punkten landete LYNX souverän auf dem ersten Platz des Rankings. Besonders in der Kategorie "Service & Beratung" hat sich der Broker hervorgetan und erreichte ganze 5,6 Punkte.

Der auf den internationalen Handel spezialisierte Onlinebroker LYNX überzeugte beim BankingCheck Award 2013 auf ganzer Linie. Aufgrund der zahlreichen kostenlosen Webinare sowie einem hervorragenden Kundenservice bewerteten die Kunden den Broker im Bereich „Service, Beratung & Support“ mit 5,6 von 6 möglichen Punkten. Auch im Bereich „Banking & Prozesse“ erreichte LYNX ausgezeichnete 5,4 Punkte.

„Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung mit dem BankingCheck Award 2013, da hier die Zufriedenheit unserer Kunden der ausschlaggebende Faktor war. Ganz besonders freuen wir uns über die hohe Weiterempfehlungsrate von 97%“, sagt Klaus Schulz, CMO der Deutschen Niederlassung von LYNX in Berlin. „Der Award bestätigt, dass wir mit unserer Arbeit auf dem richtigen Weg sind“, fügt Christoph Schöneberg, COO in Deutschland, hinzu und verspricht, sich nicht auf den Lorbeeren auszuruhen.

Für die kommenden Wochen hat der Onlinebroker angekündigt, sein Service-Angebot noch weiter auszubauen. Klaus Schulz: „Service und Qualität sind für uns oberstes Gebot. Durch kontinuierliche Weiterentwicklung unserer LYNX Handelsplattform und den Ausbau unserer Service- und Weiterbildungsangebote wollen wir noch besser werden und auch im nächsten Jahr den Award holen.“

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 66% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge