Aktie im Fokus: BMW – Aktie vor entscheidendem Kaufsignal!

direktbroker-FX.deBeim Automobilbauer BMW sollte jetzt höchste Aufmerksamkeit an den Tag gelegt werden. Denn trotz eines seit Ende 2015 bestehenden und übergeordneten Abwärtstrends, der die Notierungen von deutlich über 100 Euro bis auf ein Verlaufstief von gerade einmal 58,04 Euro im August dieses Jahres abwärts gedrückt hatte, macht sich zu Beginn dieser Woche ein Ausbruchsversuch breit.

Dabei hat sich die entscheidende Kursmarke bei rund 70,00 Euro herauskristallisiert, derer jetzt höchste Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte.

In diesem Bereich verläuft zudem die Nackenlinie einer inversen SKS-Formation bestehend seit Juni dieses Jahres.

Ein Kursanstieg darüber würde mittelfristige Trendwendesignale und weiteres Kurspotenzial freisetzen können.

 

BMW Long-Chance

Im aktuellen Kursbereich der BMW-Aktie muss zunächst mit merklich erhöhter Volatilität gerechnet werden. Bullen und Bären dürften sich einen kurzzeitig Zweikampf über einige Tage hinweg liefern, ehe sich eine Seite endgültig durchsetzt und den mittelfristigen Werdegang der Aktie vorgibt.

Favorisiert wird ein Ausbruch über 70,00 Euro, das würde die seit Juni im Aufbau befindliche inverse SKS-Formation regelkonform aktivieren und Kurspotenzial zunächst an das Niveau von rund 78,00 Euro und dem EMA 200 (roter Durchschnitt) freisetzen.

 


 

Zeitgleich würde der Abwärtstrend bestehend seit Anfang 2018 fallen, eine mittelfristige Trendwende zur Oberseite könnte dann erfolgen. Rücksetzer sollten vom aktuellen Niveau aber ebenso einkalkuliert werden, Abgaben zurück auf 67,67 Euro käme nicht überraschend.

Sogar ein Ausverkauf zurück an 65,00 Euro könnte noch folgen, der vorliegenden Formationen noch keinen Schaden zufügen.

Erst bei einem Bruch von 61,37 Euro müssten noch einmal Abgaben zurück an die Jahrestiefs bei 57,94 Euro zwingend einkalkuliert werden.

Eckpunkte: LONG

  • Einstieg per Market-Buy-Order : 70,00 Euro
  • Kursziel : 78,00 Euro
  • Stop : < 65,00 Euro
  • Risikogröße pro CFD : 5,00 Euro
  • Zeithorizont : 2 – 4 Monate

BMW Wochenchart

 

BMW AG; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 70,34 Euro; Handelsplatz: Xetra; 11:20 Uhr

BMW AG; Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 70,34 Euro; Handelsplatz: Xetra; 11:20 Uhr

 


 

Disclaimer

Die hierin enthaltenen Informationen, Analysen, Marktkommentare, Handelssignale und Transaktionen sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Sie berücksichtigen nicht die spezielle Situation des Empfängers im Hinblick auf dessen Anlageziele und Risikoneigung. Ferner stellen sie keine Finanzanalyse im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar und genügen auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen. Die direktbroker.de AG übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Jede Information oder in die Zukunft gerichtete Aussage kann ohne weitere Benachrichtigung geändert oder aktualisiert werden. Insbesondere übernimmt direktbroker.de AG keine Gewährleistung für die zukünftige Wertentwicklung von Finanzinstrumenten oder für etwaige Verluste aus Finanzanlagen, die gegebenenfalls auf Empfehlungen, Prognosen oder anderen Informationen eines Mitarbeiters von direktbroker.de AG oder Dritten basieren. Jede Meinungsäußerung stellt ausschließlich die persönliche Auffassung des Autors dar, die sich gegebenenfalls von der direktbroker.de AG unterscheidet. CFDs sind komplexe Instrumente und haben ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 69% der Einzelhandelskonten verlieren beim Handel mit CFDs mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Bitte lesen Sie die Leverates Risiko-Haftungserklärung.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge