Attraktive Ertrags-Chancen mit renommierten Investmentfonds

HypoVereinsbank emittiert erstmals fünf Fondsanleihen

Ab sofort bietet die HypoVereinsbank zum ersten Mal fünf Fondsanleihen auf diverse Investmentfonds an. Mit diesen Anleihen erhält der Anleger zum Laufzeitende nach 12 Monaten einen attraktiven Kupon von 7,50% oder 9% p. a. – je nach Anleihe. »Mit den neuen Anleihen hat der Anleger vielversprechende Renditechancen«, sagt Dominik Auricht, Experte für Wertpapier-Anlagelösungen der HypoVereinsbank. »In jedem Fall sind ihm überdurchschnittlich hohe Kupons sicher. Und sollte der Anleger Fondsanteile geliefert bekommen, wandelt sich das Investment einer Anleihe in ein Fondsinvestment um.«

Den Fondsanleihen liegen verschiedene Investmentfonds zugrunde. Deren jeweiliger, festgelegter Basispreis bildet die Grundlage für die Rückzahlung des Kapitals am Laufzeitende.

Liegt der jeweilige Nettoinventarwert (NAV) des Fonds zum Stichtag, dem 11. November 2010, auf oder über dem Basispreis, erhält der Anleger am Fälligkeitstag den Nominalbetrag plus den entsprechenden Kupon zurückbezahlt. Schließt er unter dem Basispreis, erfolgt die Rückzahlung durch die Lieferung von Fondsanteilen des jeweiligen Basiswerts. Hierbei sind Kursverluste möglich. Die genaue Anzahl der Fondsanteile pro Anleihe errechnet sich aus dem Nominalbetrag von 1000,- Euro geteilt durch den jeweiligen Basispreis. Ein eventuell entstandener Anteilbruchteil würde bar ausgezahlt werden.

Das Kapital ist 12 Monate investiert. Unter normalen Marktbedingungen können die Anleihen jederzeit liquide börslich und außerbörslich zum aktuellen Kurs veräußert werden.

Auf die folgenden Fonds kann der Anleger setzen:

Disclaimer

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (“BaFin”) gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Weitergehende Informationen hierzu finden sich unter: https://blog.onemarkets.de/wichtige-hinweise-haftungsausschluss/, https://www.onemarkets.de/basisprospekte und https://blog.onemarkets.de/funktionsweisen/

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge