Euro/Dollar – Endet die Seitwärtsbewegung schon bald?

GKFXDie europäische Gemeinschaftswährung befindet sich gegenüber dem US-Dollar seit Ende Mai in einer volatilen Seitwärtszone. Auf der Unterseite markiert der Bereich um 1,15 herum eine zentrale Unterstützung, während auf der Oberseite bei etwa 1,1830 der Deckel drauf liegt.

Zoomt man näher in den Stundenchart rein, ist nach dem Aufwärtsimpuls von Ende letzter Woche (von 1,1570 bis 1,1750) aktuell eine Korrektur zu sehen. Das 50er Retracement wurde dabei bereits am Montag erfolgreich getestet. Hält der EURUSD den ersten kleinen Support bei 1,1670 und gelingt der Ausbruch über 1,17, sollte sich der Anstieg weiter fortsetzen.

Als erstes Ziel auf der Oberseite wartet die 1,1720. Schaffen die Bullen hier den Ausbruch, ist mit einem Run bis zum jüngsten Swing Hoch bei 1,1750 zu rechnen. Perspektivisch wartet bei 1,1790 das nächste Ziel für die Bullen.

 

EURUSD Chatbild

 

RISIKOHINWEIS
Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge