Finanztransaktionssteuer und Ordergebühren berechnen – inkl. grafischer Auswertung

Kommt sie nun doch?

Seit geraumer Zeit ist ja schon von der Finanztransaktionssteuer die Rede. Und es kursierten die unterschiedlichsten Berechnungsmethoden im Internet.

Jetzt hat Finanzminister Olaf Scholz aber die Katze aus dem Sack gelassen:

Der aktuelle Gesetzesentwurf sieht vor, dass die Finanztransaktionssteuer (FTT) auf Aktienkäufe und Aktienverkäufe in 10 EU-Staaten erhoben werden soll und 0,2% vom Tradingvolumen betragen soll.

Das hört sich im ersten Moment nicht nach viel an.

Aber bei einer 5.000 Euro Order sind das bereits 10,- Euro. One way. Hin und zurück macht das schon 20 Euro. Und wenn Sie regelmäßig traden, sagen wir mal 10 Aktienkäufe und Aktienverkäufe dieser Größenordnung pro Monat, dann haben Sie am Ende des Jahres 2.400,- Euro an Steuern bezahlt.

Hier können Sie die Finanztransaktionssteuer plus Ordergebühren in einem Tool berechnen und grafisch auswerten lassen (siehe Screenshot).

Die Finanztransaktionssteuer soll zwar “nur” bei Aktiengesellschaften gelten, deren Wert bei über 1 Milliarde Euro liegt. Was aber bei Trades mit Firmen geschieht, die mal über und mal unter dieser Schwelle liegen, wurde bisher nicht bekannt.

 

Finanztransaktionssteuer Rechner

Finanztransaktionssteuer und Ordergebühren Rechner

 

In Deutschland wären derzeit der Aktienhandel bei etwa 150 börsennotierten Aktiengesellschaften und europaweit dann sogar bei über 500 börsennotierten Aktiengesellschaften von dieser Steuer betroffen.

Ausnahmen soll es z.B. bei IPOs geben.

Wie die FTT bei Fonds gehandhabt werden soll, scheint Ländersache zu werden.

Eine einheitliche europäische Lösung wäre das dann also erstmal auch nicht…

 

Fazit:

Da kommt ganz schön was an Steuerkosten zusammen!
Vermögensaufbau mit Aktien wäre dann in Deutschland extrem schwierig.

 

Hinweis:
In unserem kostenlosen Finanznewsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen an den Kapitalmärkten und zeigen Tradingmöglichkeiten auf.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge