HypoVereinsbank bringt den neuen HVB Bonus Fonds II DJ EURO STOXX 50® 12/2014

Ab heute bietet die HypoVereinsbank den vierten Bonus Fonds an: den neuen HVB Bonus Fonds II DJ EURO STOXX 50® 12/2014. Der von der Structured Invest S.A. in Luxemburg aufgelegte strukturierte Fonds vereint die bekannte Bonusstrategie von Zertifikaten mit den Vorteilen eines Fonds. Der Fonds bietet als Sondervermögen einen hohen Anlegerschutz. Auch sind gemäß der aktuellen Gesetzgebung Veräußerungsgewinne des Fonds nach Ablauf der Spekulationsfrist steuerfrei. Die Anleger haben entweder die Chance auf einen attraktiven Bonus von 40 bis 45 % des Erstanteilswerts oder auf die vollständige Teilnahme an einer noch höheren positiven Index-Entwicklung. Integriert ist eine komfortable Sicherheitsschwelle von 55 %. Dank der Bonusstruktur können Anleger selbst bei moderaten Turbulenzen der europäischen Aktienmärkte attraktive Erträge erwirtschaften und zugleich vollständig von Aufwärtsphasen profitieren. »Der neue Fonds ist konservativ ausgestattet und richtet sich an ertragsorientierte und risikobewusste Anleger«, sagt Holger Schmid, Experte für strukturierte Fonds der HypoVereinsbank. »Er hat die Chance sich eventuell niedrige Kursstände an den Aktienmärkten zu sichern.«

Der neue HVB Bonus Fonds II wird am 19. Dezember 2008 aufgelegt. Ebenfalls an diesem Tag wird das Index-Startniveau ermittelt und die Höhe des Bonus festgelegt. Fällt der DJ EURO STOXX 50® (Preis-) Index während der Laufzeit nie auf oder unter die 55 %ige Sicherheitsschwelle, erhält der Anleger zum Laufzeitende – am 19. Dezember 2014 – den eingesetzten Erstanteilswert plus Bonus ausbezahlt. Dies entspricht 140-145 Euro pro Anteil bzw. einer Rendite von 5,77 bis 6,39 %. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Index tatsächlich in Höhe des Bonus gestiegen ist.

Die Rendite kann sogar deutlich höher ausfallen: Wenn der Index zum Laufzeitende über dem Bonusniveau liegt, profitiert der Anleger von der gesamten darüberhinausgehenden positiven Indexentwicklung. Sollte während der Laufzeit die Sicherheitsschwelle von 55 % berührt oder unterschritten werden, erfolgt die Rückzahlung zum Laufzeitende 1:1 entsprechend der tatsächlichen Indexentwicklung. Eine Bonus-Zahlung entfällt in diesem Fall. Auch Kursverluste sind möglich.

Der Fonds ist börsentäglich liquide zum jeweils aktuellen Anteilspreis handelbar.

Disclaimer

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (“BaFin”) gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Weitergehende Informationen hierzu finden sich unter: https://blog.onemarkets.de/wichtige-hinweise-haftungsausschluss/, https://www.onemarkets.de/basisprospekte und https://blog.onemarkets.de/funktionsweisen/

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge