LYNX: Fußball-Weltmeister tippen und gewinnen

LYNX Broker: Nach vier langen Jahren ist es wieder so weit: Die Fußball-Weltmeisterschaft steht vor der Tür, und Fans auf der ganzen Welt fiebern diesem Ereignis entgegen. Um die Wartezeit zu verkürzen, hat der Online-Broker LYNX ein WM-Tippspiel ins Leben gerufen und verlost Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro.

Allen, die es kaum noch erwarten können, bis die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien beginnt, macht der Online-Broker LYNX rechtzeitig zur WM ein besonderes Angebot: Wer im Aktionszeitraum bis zum 13. Juli 2014 ein Depot über LYNX eröffnet, kann im LYNX-WM-Tippspiel seine drei Favoriten auf den Titel benennen und tolle Preise gewinnen.

"Alle vier Jahre rückt die Welt zusammen und blickt auf ein Ereignis: die Fußball-Weltmeisterschaft. Auch wir bei LYNX fiebern selbstverständlich mit, und es wird spannend sein, zu sehen, welche Länder im Tippspiel vorne liegen – und wer sich den Titel holt", freut sich Klaus Schulz, CMO der deutschen Niederlassung von LYNX in Berlin.

Und COO Christoph Schöneberg fügt hinzu: "Nicht zu vergessen, dass auch einige schöne Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro auf die Teilnehmer warten, die den Einstieg ins Trading deutlich erleichtern. Als deutsche Niederlassung wollen wir natürlich auch unsere Jungs in Brasilien unterstützten und setzen darauf, dass Deutschland Weltmeister wird. Wenn dieser Fall eintritt, steigt der Hauptgewinn nochmal um 500 Euro Siegprämie an."

Voraussetzung für die Teilnahme am WM-Tippspiel von LYNX ist die Eröffnung eines Depots über LYNX und dessen Aktivierung durch die Einzahlung von mindestens 4.000 Euro bis zum Stichtag, dem 13. Juli 2014. Den persönlichen Tippschein erhalten interessierte Trader zusammen mit dem Infopaket zur Depot-Eröffnung. Alle Preise, Konditionen und die genauen Teilnahmebedingungen sind unter www.lynxbroker.de/wm-tippspiel abrufbar.

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 66% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge