NIBC und AXA IM weiten ihre Zusammenarbeit im Markt für Dutch Mortgages aus

AXA IM: AXA Investment Managers (AXA IM) und NIBC Bank NV (NIBC) bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus: AXA IM investiert nun im Namen großer institutioneller Investoren in ausgewählte niederländische Hypothekendarlehen (Dutch Mortgages), die von der NIBC auf Grundlage der zwischen NIBC und AXA IM vereinbarten Kriterien vergeben werden. Bereits seit Oktober 2016 arbeiten AXA IM und NIBC Hand in Hand an einer innovativen Strategie für niederländische Hypothekendarlehen.

Dank der Zusammenarbeit mit AXA IM kann NIBC mittels der Tochter NIBC Direct die hohe Nachfrage nach festverzinslichen Hypothekendarlehen mit langer Laufzeit bedienen.

Ein Mangel an verfügbarem Land, strenge Vorschriften sowie unterstützende demographische Faktoren führen in den Niederlanden zu einem strukturellen Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage, das die Immobilienpreise stützt. Auch die robuste Konjunktur, die niedrige Arbeitslosigkeit und das hohe Verbrauchervertrauen kurbeln die Nachfrage nach niederländischen Hypothekendarlehen an.

 

AXA IM hat seit Beginn der Partnerschaft mehr als 3,5 Milliarden Euro in niederländische Hypothekendarlehen investiert, die von NIBC vergeben wurden.

 

Über AXA IM Structured Finance
Das Structured Finance Investment Team bei AXA IM verwaltet rund 38 Milliarden Euro Assets under Management über das gesamte nicht-traditionelle Kreditspektrum hinweg. Seit mehr als 17 Jahren bieten es maßgeschneiderte Lösungen und Investments in alternative Kredite und strukturierte Finanzprodukte für institutionelle Investoren an, die auf der Suche nach stabilen und vorhersehbaren Renditen sind.

 

Über NIBC
Im Jahr 1945 gegründet, bietet NIBC Firmen- und Privatkundengeschäfte an, darunter private Hypothekendarlehen und Spareinlagen. Seit 2013 bietet die Marke NIBC Direct Hypotheken an, die dem niederländischen Kodex entsprechen. NIBC vertreibt seine Hypotheken über Vermittler, die derzeit zwei Drittel des niederländischen Hypothekenmarktes abdecken.

 

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge