Daimler: Bruch mit der Tradition?

In dieser Woche steht der CFD auf die Daimler Aktie im Fokus unseres Wochenausblicks. Die Daimler Aktie konnte im bisherigen Jahresverlauf den Markt mit einer Performance von über 100% klar outperformen. Zuletzt konnte sich die Daimler Aktien dem allgemeinen Trend nicht entziehen, und hat sich vom Jahreshöchstkurs bei 37,89€ etwas entfernt.

Am Mittwoch gab der Vorstand der Daimler AG bekannt einen Großteil der C-Klasse Produktion vom Hauptstandort in Sindelfingen nach Tuscaloosa im US-Bundesstaat Alabama verlagern zu wollen. Die dort produzierten Limousinen sollen ab 2014 den Markt in Nordamerika bedienen. Bisher wurde die C-Klasse neben dem Standort in Sindelfingen auch in Bremen, China und Südafrika produziert. Durch die Verlagerung eines Teils der Produktion in die USA hofft der Vorstand die Belastung durch den schwachen Dollar zu verringern. Zuletzt wurden 80 Prozent der weltweit 440.000 verkauften Limousinen in Europa produziert, aber nur 60 Prozent auch in Europa verkauft. Insgesamt gehen Experten davon aus, dass Daimler mit einer Ersparnis von 2.000 Euro pro Fahrzeug in der Produktion rechnen kann. Damit läutet Daimler eine neue Ära in der Produktionsstruktur ein. Bisher wurden nur große Geländewagen und Vans in den USA produziert. Mit der Verlagerung wird dann auch erstmals ein Volumenmodell in Amerika hergestellt.

Neben den Nachrichten über die Neuausrichtung der Produktionsstruktur wurden am Mittwoch ebenfalls die Absatzzahlen für den amerikanischen Automarkt im Monat November bekannt gegeben. Demnach konnte Daimler insbesondere auf den Erzrivalen BMW wieder Boden gutmachen.

Wie könnte es bei Daimler in der nächsten Woche weiter gehen?

Die Daimler Aktie befindet sich weiterhin in einem intakten Aufwärtstrend. Die Seit Juli bestehende Aufwärtstrendlinie wurde in der vergangenen Woche angetestet, konnte aber nicht durchbrochen werden. Der Kurs ist mustergültig von dieser Linie abgeprallt und verläuft aktuell bei einem Kursniveau von 33,70€

Zum Zeitpunkt der Analyse kostet die Daimler Aktie 35,57€.Klicken Sie hier, um eine grafische Darstellung zu erhalten:

Zum Zeitpunkt der Analyse kostet die Daimler Aktie 35,57€.

Zum Zeitpunkt der Analyse kostet die Daimler Aktie 35,57€.

Auf 4h-Chart generiert Daimler zum Zeitpunkt der Analyse folgenden Unterstützungs- und Widerstandsbereiche:

Widerstand existiert derzeit im Bereich von 36,10€ und darüber ist im Bereich des Jahreshöchststandes von 37,70€ Widerstand zu erwarten. Werden diese Widerstände problemlos genommen, sollte der Kurs weiteres Aufwärtspotential haben.

Unterstützung erhält der Autobauer auf seinem Weg nach unten erstmals am Unterstützungsbereich bei 35€. Die nächsten Unterstützungen bestehen im Bereich von 34,50€ durch die Aufwärtstrendlinie und 33,70€.

Der RSI notiert mit einem Wert von 57,34 im neutralen Bereich.

Der MACD hat ein Long-Signal generiert.

Auf Basis der Charttechnischen Analyse generiert der DAX im 4h-Chart folgende Fibonacci-Level: 0% – 36,40 / 23,6% – 35,20 / 38,2% – 34,50 / 50% – 33,90 / 61,8% – 33,30 / 100% – 31,40.

Trader sollten au einen Durchbruch durch das Widerstandslevel bei 36,10€ warten und die Daimler Aktie kaufen. Der Stopp sollte dann knapp unter dieses Niveau gesetzt werden.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge