Die neue Funktion Pockets des Fintechs EVERGREEN macht das Sparen besonders leicht

EVERGREENDie neue EVERGREEN-Funktion Pockets ist eine einfache und flexible Möglichkeit, verschiedene Sparziele zu definieren und darauf hin zu sparen. Da Pockets als separate Unterdepots eingerichtet sind, ermöglichen sie einen umfassenden Überblick über alle persönlichen Sparziele.

Mit ein paar Klicks können Kunden die Subdepots erstellen und beliebige Geldbeträge auf ein personalisiertes Pocket transferieren. Die Anzahl der Pockets ist unbegrenzt, somit können beliebig viele der Subdepots für unterschiedlichste Sparziele erstellt werden.

„Das gesparte Geld wird nicht nur weggelegt, sondern je nach Sparziel unterschiedlich angelegt. Dabei bleibt es täglich verfügbar. Das ist wirklich einzigartig.“ So Iven Kurz, CEO von EVERGREEN. „Damit kann jeder EVERGREEN Nutzer sein Geld automatisch für sich arbeiten lassen.“

 


 

Für jedes Pocket lässt sich eine eigene Risikokennzahl von 1 bis 10 definieren. Die Geldanlage wird dann zwischen den beiden EVERGREEN Fonds PDI Yin und PDI Yang aufgeteilt. Langfristige Sparziele können von den höheren Ertragschancen bei größerer Schwankungsbreite profitieren.

Kurzfristige Sparziele hingegen, lassen sich mit niedrigeren Risikokennzahlen und somit geringerer Schwankungsbreite realisieren. Zudem profitiert jedes Pocket von der digitalen Expertenanalyse, bei der die Depotentwicklung, Risikokennzahlen und das Anlagemanagement täglich nachvollzogen werden kann.

Durch die Nutzung von Pockets entstehen für Kunden keine zusätzlichen Kosten.

Egal, ob neues E-Bike oder Traumhaus: Mit Pockets können EVERGREEN Kunden personalisierte Unterdepots erstellen, um Geld für die Dinge zu sparen, die ihnen besonders wichtig sind. Jedes Pocket kann individuell durch die Vergabe eines Namens angepasst werden.

Durch die Einrichtung eines Sparplans lässt sich das Sparen automatisieren.  Nutzer können bestimmen, welcher Betrag regelmäßig vom eigenen Referenzkonto in das Pocket überwiesen werden soll.  Dabei bleibt die Ein- und Auszahlung genauso flexibel, wie bisher. Ähnlich wie bei einem Girokonto kann Geld jederzeit auf die Pockets ein- und ausgezahlt werden, ohne Transaktionsgebühren und ohne Ausgabeaufschläge.

Pockets sind ab sofort für alle EVERGREEN Kunden verfügbar. Neukunden können innerhalb von 15 Minuten online den Depoteröffnungsprozess durchlaufen und anschließend von der neuen Funktion profitieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge