Broker Test Logo

23. November 2016

fino zieht in comdirect Start-up Garage ein

comdirect: Das Fintech fino ist ab 1. Dezember 2016 neuestes Mitglied in der comdirect Start-up Garage. fino bietet Banking Services aus einer Hand und steht für besseres Customer-Onboarding. Das Fintech ist Vorreiter für einen schnellen und intelligenten Kontowechselservice. Seine Technologien sind bereits bei über 120 Banken im Einsatz. In der Start-up Garage will fino sein Konzept der offenen Finanz-Plattform finn fertig stellen und als MVP entwickeln.

Arno Walter, CEO von comdirect, freut sich auf die Teilnahme des Fintechs in der Start-up Garage: „Mit dem Einzug von fino in unsere Werkstatt schöpfen wir das Potenzial, die Zukunft des Banking zu verändern, weiter aus. Wir sind der festen Überzeugung, dass wir auf dem Weg zum smarten Finanzbegleiter unserer Kunden sowohl Enabler von innovativen Ideen als auch Partner von Fintechs sein müssen. fino steht für digitale Themen, die auch wir bei comdirect besetzen und vorantreiben.“

Florian Christ, Gründer von fino, sagt:
„Die comdirect bietet mit der Start-up Garage das perfekte Umfeld, um unsere nächste Idee zu pilotieren. Das könnte Vorbild für weitere neue Produkte und unsere Zusammenarbeit mit Partnern werden.“

 

.
comdirect initiierte im Herbst 2015 als erste deutsche Bank eine Start-up Garage für Gründer im Finanzbereich. Gründer und ihre Start-ups können sich direkt mit ihrer Idee bewerben und die Prototypen dann mit Unterstützung von comdirect umsetzen und verproben. Die Start-up Garage wurde kürzlich erst mit dem „Innovationspreis 2016 Privatkundengeschäft“ in der Kategorie „Geschäftsmodell“ ausgezeichnet.

Die Location im Hamburger betahaus ist gleichzeitig Förderprogramm von Fintechs und Ideenschmiede. Teilnehmer erhalten die notwendige Infrastruktur und Ressourcen wie kostenlose Arbeitsräume oder auch Soft- und Hardware. Die drei wichtigsten Assets, die comdirect mitbringt, sind der Zugang zu mehr als drei Millionen Kunden, Know-how und Austausch von und mit Experten der Bank zu neuen Ideen. Aktuell sitzt neben fino auch das Start-up FinGym in der comdirect Start-up Garage.

comdirect 22.11.2016 - comdirect Spar- und Anlageindex: Drei Viertel der Deutschen sparen für Weihnachtsgeschenke
comdirect 17.11.2016 - comdirect Fintech-Studie: Venture Capital-Investitionen knacken Milliardenmarke
comdirect 14.11.2016 - comdirect Brokerage Index: Anleger gehen auf Nummer sicher
comdirect 11.11.2016 - comdirect Jugendstudie: Geld ist unter Freunden ein Tabuthema
comdirect 07.11.2016 - comdirect: Monatszahlen Oktober 2016 - 1,051 Mio. Wertpapierorders im B2C-Geschäft ausgeführt
comdirect 02.11.2016 - comdirect: Neunmonatsergebnis in Höhe von 106,9 Millionen Euro vor Steuern
comdirect 27.10.2016 - comdirect smartPay App mit internationalem Efma-Accenture Innovation Award ausgezeichnet
comdirect 21.10.2016 - comdirect Spar- und Anlageindex: Kauflust der Deutschen steigt wieder
comdirect 17.10.2016 - comdirect Brokerage Index: Verhaltener Optimismus bei Privatanlegern
comdirect 28.09.2016 - comdirect Spar- und Anlageindex: Traumreise ist das Top-Sparziel der Deutschen
News Headline: fino zieht in comdirect Start-up Garage ein Article Description: comdirect: Das Fintech fino ist ab 1. Dezember 2016 neuestes Mitglied in der comdirect Start-up Garage. fino bietet Banking Services... Published Date: 2016-11-23T09:00:00+02:00 Publisher Name: Broker-Test.de Logo URL: /wp-content/uploads/2017/11/broker_test_logo_150x50.png