Broker Test Logo

Forex Broker ActivTrades

Beim Forex Broker ActivTrades haben Trader die Möglichkeit ohne Kommissionen oder Gebühren am Devisenmarkt zu handeln. Lediglich für über Nacht gehaltene Positionen fallen Long- bzw. Short-Swaps an. Alle Währungspaare können zusätzlich auch als Mini-Lot (0,1 Lot) oder Micro-Lot (0,01 Lot) mit einem Hebel bis zu 1:400 gehandelt werden. ActivTrades stellt den Kurs beim Forexhandel auf fünf Stellen genau (fractional Pips) mit minimale Spreads ab 0,5 Pips bei Forex-Majors. Als Non-Dealing Desk Forex Broker erfolgt die Orderausführung bei ActivTrades vollautomatisch. Neben dem Handel mit Fiat-Währungen ist bei ActivTrades auch der Handel mit den Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum und Litecoin möglich.

Leistungsbereich:
  • 47 Währungspaare handelbar
  • 3 Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum, Litecoin)
  • Spreads: ab 0,5 Pips
  • Margin: ab 0,25%
  • Automatisierte Tradingsysteme
  • 24/5 Kundensupport
Handelsangebot:
  • FX Spots
Features:
  • Automatisierter Handel
Handelsplattformen:
Währungspaare: 47 Währungspaare, Gold und Silber
Besonderheiten:
  • Möglicher Hebel 1:400
  • vollautomatisch Ausführung der Aufträge ohne Dealing Desk
Orderarten:
  • Fill or Kill (FOK)
  • Immediate or Cancel (IOC)
  • Limit
  • Limit Buy
  • Limit Sell
  • Market
  • One cancels other (OCO)
  • Stop Buy
  • Stop Limit
  • Stop Loss
  • Stop Sell
  • Take Profit
Maximaler Hebel: 1:400
Demoaccount: Ja, Demoaccount anlegen
Depotgebühren: Keine
Spreads:
  • EUR/USD ab 0,5 Pips
  • USD/JPY ab 0,5 Pips
  • USD/CHF ab 1,0 Pips
  • GBP/USD ab 0,8 Pips
  • EUR/CHF ab 1,1 Pips
  • EUR/GBP ab 0,8 Pips
  • EUR/JPY ab 1,0 Pips
Margin: ab 0,25%
Weitere Kosten:
  • Finanzierungskosten (für Overnight Positionen)
Fixkosten: Keine
Produktinformationen: Informationen zum Forex-Handel bei ActivTrades