Broker Test Logo

6. Dezember 2017

CTS Eventim: Korrektur als Einstiegschance?

flatex: Die Aktie von CTS Eventim notierte am 24. Oktober 2017 bei 34,50 Euro auf ihrem letzten Verlaufstief. Bis zum 04. Dezember 2017 stieg das Wertpapier dann auf das jüngste Zwischenhoch von 41,56 Euro an. Ausgehend von dieser Chartkonstellation könnten die nächsten übergeordneten Ziele auf der Ober- und Unterseite ermittelt werden.

Die Widerstände fänden sich bei 41,56 Euro, 43,22 Euro und 44,25 Euro. Die Unterstützungen lägen bei 38,87 Euro, 38,03 Euro und 37,20 Euro bereit.

Die Analysten der Commerzbank wiesen in ihrer neuesten Studie ein Kursziel von 44,00 Euro aus. Dieses Kursziel liegt recht nahe dem hier technisch ermittelten Widerstand von 44,25 Euro.

Weitere Aktien-Analysen:

International Paper im Aufwärtstrend

Evonik: Aufwärtstrend intakt, Deutsche Bank hebt Kursziel an

Rheinmetall – deutscher Automobilzulieferer und Rüstungskonzern

flatex 05.12.2017 - Evonik: Aufwärtstrend intakt, Deutsche Bank hebt Kursziel an
flatex 05.12.2017 - Deutsche Telekom: JPMorgan sieht Kursziel bei 19 Euro
flatex 05.12.2017 - Schlechte Rahmenbedingungen für Gold
flatex 05.12.2017 - DAX: Die 13.000 halten
flatex 05.12.2017 - flatex Aktion: Vanguard ETFs kostenfrei kaufen
flatex 04.12.2017 - Peugeot: Abwärtstrend noch nicht beendet?
flatex 04.12.2017 - Lufthansa: Deutsche Bank hebt Kursziel auf 36,20 Euro an
flatex 04.12.2017 - DAX startet mit über 13.000 Punkten in die neue Handelswoche
flatex 04.12.2017 - Öl (WTI): Förderquotenbegrenzung bleibt bestehen
flatex 01.12.2017 - Kurs der Société Générale birgt noch Potential
News Headline: CTS Eventim: Korrektur als Einstiegschance? Article Description: flatex: Die Aktie von CTS Eventim notierte am 24. Oktober 2017 bei 34,50 Euro auf ihrem letzten Verlaufstief. Bis zum... Published Date: 2017-12-06T10:00:00+02:00 Publisher Name: Broker-Test.de Logo URL: /wp-content/uploads/2017/11/broker_test_logo_150x50.png