MENUMENU

flatex select: Traden und Reise gewinnen

flatex: Wer vom 01. – 31. März 2018 mit den flatex select Produkten handelt, hat in diesem Monat die Chance auf eine Reise im Gesamtwert von über 10.000 Euro. Das Gewinnspiel orientiert sich an Losen, welche beim Handeln mit den genannten Produkten gesammelt werden können.

Am Ende des Monats wird dann die Reise für 2 Personen verlost. Die Gewinner können zwischen drei Weltmetropolen wählen: New York, London oder Paris!

flatex select
Beim Handel mit den flatex select Produkten fallen ab 500 Euro keine Ordergebühren an. Die Orders laufen über den außerbörslichen Direkthandel und sind auf 1.000 Transaktionen je Monat begrenzt. Handelbar sind neben Mini Futures, Turbos und Optionsscheinen auch Faktorzertifikate.

Reise gewinnen
Je ausgeführter Order bis 1.000 Euro erhält der Kunde ein Los. Für Trades zwischen 1.000 und 5.000 Euro werden 10 Lose gesammelt. Für außerbörsliche Trades ab 5.000 Euro sammelt der Trader 100 Lose für das Gewinnspiel. Es zählen sowohl Kauf- als auch Verkaufsorders.

Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt im April 2018.

 

Anmerkung der Redaktion: Bei der diesjährigen Wahl zum Broker des Jahres können Sie hochwertige Preise gewinnen. Dabei sind auch drei Reisen nach Budapest, Paris und Wien! Weitere Informationen finden Sie auf Brokerwahl.de!

DAX fängt sich über 10.700 Punkten – Hängepartie wird zum Dauerzustand

Die Hängepartie an den Börsen wird mehr und mehr zum Dauerzustand. Pflichtgemäß hat der Deutsche Aktienindex seine Bärenmarktrally kurz vor der Hürde 11.000 Punkte beendet und ist erst einmal wiede…

Aktie im Fokus: IBM – Trendfortsetzung short?

Die Aktie von IBM (IBM) konnte sich in den letzten Wochen etwas von den Tiefskursen erholen und konsolidiert nun im Bereich um die 117 bis 126 USD.Die eingezeichnete Wimpelformation könnte ggf. nac…

Aktie im Fokus: Evonik – weitere 10-20% nach unten?

Die Aktie des MDAX-Konzerns Evonik Industries notierte am 25. Oktober 2018 auf einem Verlaufstief von 25,52 Euro. Das Wertpapier erholte sich kurzfristig bis auf ein Zwischenhoch vom 06. November 2…

EUR/JPY: Es fehlt an Impulsen

Der EUR/JPY bewegt sich seit Mitte März 2018 mehr oder weniger seitwärts und damit ohne klare Richtung. Unterstützung erfuhr das Paar zuletzt immer wieder durch das 38,2% Fibonacci-Retracement des …

Aktie im Fokus: Vonovia – über 10% Potential lt. Commerzbank-Analysten

Die Aktie des DAX-Konzerns Vonovia notierte am 29. August 2018 bei 44,88 Euro auf einem Hoch. Das Wertpapier fiel danach bis zum 15. Oktober 2018 auf ein Verlaufstief von 38,07 Euro. Derzeit liegt …

Aktie im Fokus: BASF – Chemieriese kämpft um Anlegervertrauen

Mehr als ein Drittel hat die Aktie von BASF seit Jahresbeginn abgegeben. Nach den enttäuschenden Zahlen zum dritten Geschäftsquartal sowie der erneuten Revision der Ziele für das laufende Geschäfts…

Aktie im Fokus: RWE – Auf neuen Wegen

Ganz oben im DAX rangierte am Donnerstag ein Wert, der sich mittlerweile auf Platz 3 im aktuellen 2018er-Performance-Ranking (+15%) hochgearbeitet hat.Die Rede ist von RWE, die am Donnerstag via Ad…

EUR/USD wehrt sich noch

Rückblick (03.12.2018 bis 13.12.2018) Der Euro bewegte sich am Montag der letzten Woche, im Bereich von 1,1350 und hat sich in den Folgetagen mühsam an die Marke von 1,1440 vorgearbeitet. Doch dies…

Consorsbank Studie zu Sparplänen: ETF-Sparpläne sind besonders beliebt

Wertpapiersparpläne erfreuen sich bei den Deutschen immer größerer Beliebtheit. So hat sich bei der Consorsbank die Zahl der Sparplaninhaber von 2008 bis 2018 mehr als verdoppelt, die Zahl der eing…