MENUMENU
R+V Versicherung

Als einer der größten, deutschen Versicherungsunternehmen zählt die R+V Versicherung und dies kommt nicht von ungefähr, immerhin geht die Historie bis in die 1850iger Jahre zurück. Damals gründeten Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch Selbsthilfevereine, wodurch der erste Baustein für ein modernes Genossenschaftswesen gelegt wurde.

Viele Jahre gingen ins Land und viele Entwicklungen führten dazu, dass sich 1922 die Raiffeisen Allgemeine Versicherungsgesellschaft a.G und die Raiffeisen Lebensversicherungsband a.G in Berlin gründeten.

Vor allem in den 1980iger wurde der Leistungsumfang der heute als R+V Versicherung bekannten Firma durch die Gründungen der R+V Rechtsschutzversicherung, Krankenversicherung und Lebensversicherung erweitert. Heute hat die R+V Direktversicherung ihren Sitz im hessischen Wiesbaden, von wo aus alleine 2013 für den Konzern genossenschaftliche Bankumsätze von rund 130 Milliarden Euro erzielt werden konnten.

Um die sieben Milliarden Euro wurden für Schadenzahlungen und Ablaufleistungen ausgezahlt, wobei alleine 65% dieser Versicherungsleistungen auf die Kundenkonten der Genossenschaftsbanken flossen. Dass auch im Bereich der Lebens-und Unfallversicherung Wort gehalten wird, zeigen die Auszahlungsbeträge über annähernd 2,5 Milliarden Euro.

R+V Berufsunfähigkeitsversicherung

Nicht nur Personen, die schon lange im Berufsleben stehen, können von einem Moment auf den anderen berufsunfähig sein und somit in finanzielle Not kommen. Die R+V Versicherung bietet Berufsunfähigkeitsversicherungen für alle und speziell für junge Leute an. Zudem kann diese Absicherung als Zusatzversicherung oder Direktversicherung abgeschlossen werden. Junge Leute erhalten bei der BU der R+V Versicherungsgruppe nicht nur ein enorm hohes Maß an Flexibilität, sondern auch besonders niedrige Beiträge, damit Sicherheit bezahlbar bleibt.

Auf Wunsch ist selbst ein Inflationsschutz inklusive. Durch die Entscheidung für den Einbau einer Dynamik steigen in bestimmten Intervallen die Beiträge, wodurch jedoch für den Versicherungsnehmer auch die Rente bei Berufsunfähigkeit wächst.

R+V Hausratsversicherung

Die R+V Versicherung kümmert sich nicht nur um Menschen, sondern auch um deren Hab und Gut. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist die Hausratsversicherung, welche bei diesem Direktversicherer Schäden durch Feuer, Vandalismus, Raub, Einbruch, Leitungswasser und Sturm sowie Hagel abdeckt.

Eine Rund-um-die-Uhr Schadenshotline sorgt in jedem Moment für eine schnelle Hilfe und wurde die Wohnfläche korrekt angegeben, wird der zerstörte Hausrat ohne jegliche Begrenzung zum vollen Neuwert beglichen. Ein Abzug wegen Unterversicherung kann nicht erfolgen.

R+V KFZ-Versicherung

Bei der R+V Versicherung können Halter eines PKWs zwischen einer Haftpflicht-, Vollkasko-oder Teilkaskoversicherung wählen. Aber auch für Fahrer von Mopeds und Motorrädern ist mit entsprechenden Leistungspaketen gesorgt. Neben der MotorComfort-Versicherung und dem KFZ-Schutzbrief brilliert vor allem die Fahrerschutz-Versicherung, bei der auch bei Eigenverschulden ein Schadenersatz geleistet wird.

Der weitreichende Versicherungsschutz kann auf der gesamten Welt in Anspruch genommen werden und kommt dann auch wirklich für den vollständigen Personenschaden des Fahrers auf. Selbst Folgekosten sind abgedeckt, wenn bei Schuld durch eine Fremdbeteiligung keine Abdeckung der anderen Partei erfolgen kann.

R+V Lebensversicherung

Nicht nur das eigene Leben gehört versichert, sondern auch die Existenz von Hinterbliebenen nach einem Todesfall sollte bestmöglich geregelt sein. Bei der R+V Versicherung können Mitglieder zwischen der Risikolebensversicherung, einer Kapitalbildenden Lebensversicherung, einer Sterbegeldversicherung und der sogenannten KinderVorsorge IndexInvest wählen.

Ein besonderes Augenmerk verdient allerdings die Vermögensübertragung, die einen Generationenplan darstellt. Nach dem Tod kommt es zur vollständigen Übertragung des Vermögens an den Bezugsberechtigten, wobei dieser jederzeit neu festgelegt werden kann. Aber auch eine teilweise oder komplette Schenkung ist möglich.

R+V Private Krankenversicherung

Krankwerden können Menschen auf viele verschiedene Arten, doch für jeden speziellen Fall halten die R+V Versicherungen das passende Pendant parat. So finden sich bei den Krankenversicherungen neben der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung, auch die Pflegeversicherungen, Auslandsreise-Krankenversicherungen und individuelle Beihilfe für Beamte.

Der Abschluss weiterer Krankenversicherungen ist vor allem dann sinnvoll, wenn Kunden besondere Zusatzleistungen in Anspruch nehmen wollen. Bei der R+V Versicherung finden sich für Wünsche rund um Zahnersatz, Zahnvorsorge, Krankenhaustagegeld, Krankentagegeld, Sehhilfen und entsprechende Vorsorge sowie Naturheilverfahren differenzierte Dienstleistungen und Absicherungen.

R+V Rechtsschutzversicherung

Im Bereich der Rechtsschutzversicherung fackelt die R+V Versicherung nicht lange, sondern gibt ihren Kunden die Möglichkeit, sich zwischen einer einfachen Verkehrs-Rechtsschutzversicherung oder einem umfassenden Rechtsschutz-Paket zu entscheiden. Ein solcher Komplettkatalog an Leistungen bezieht sich auf den Privat-, Berufs-, und Verkehrsschutz von Nichtselbstständigen. Ein Immobilien-Rechtsschutz und spezieller, rechtlicher Strafschutz sind weitere Charakteristika des Pakets.

Bis zu einer Versicherungssumme von einer Million je Rechtsschutzfall sind Kosten abgedeckt. Zudem werden auch Strafkautionsdarlehen in Höhe von maximal 100.000 Euro gewährt, wobei die Selbstbeteiligung wahlweise nur 150 Euro oder 250 Euro beträgt. Optional kann die Selbstbeteiligung auch vollkommen weggelassen werden.

R+V Unfallversicherung

Nach einem Unfall kann eine im Voraus abgeschlossene Versicherung die Rettung sein, denn Arzt-und Krankenhauskosten sowie mögliche Pflegekosten führen nicht selten zur Bedrohung finanzieller Existenzen. Bei der R+V Versicherung können Versicherungsnehmer nicht nur eine Unfallversicherung mit Beitragsrückgebühr durch Kombination von Unfallschutz und Kapitalvorsorge, sondern auch eine Risiko-Unfallversicherung sowie Absicherungen für Kinder vereinbaren.

Eine Kinder-Unfallversicherung sichert bei Invalidität eine monatliche Rente sowie zusätzliche Kapitalzahlungen in Form von Sofortleistungen. Darüber hinaus sind im Versicherungsschutz psychische Erkrankungen enthalten, sollten diese bei Antragstellung noch nicht bekannt gewesen sein. Bis zum 21.Lebensjahr herrscht so auch für Kinder eine umfassende Absicherung.

R+V Rentenversicherung

Die Altersvorsorge sollte mit Bedacht gewählt werden, schließlich geht es um die Absicherung des Lebensabends und dieser soll so unkompliziert, wie möglich verlaufen. Eine helfende Hand reichen die R+V Versicherungen, bei denen sich staatlich geförderte, private und fondsgebundene Rentenversicherungen finden.

Zudem kann eine Direktversicherung durch Entgeltumwandlung in Anspruch genommen werden, bei welcher eine lebenslange Rente ausgezahlt wird, der Arbeitgeber alle Vertragsangelegenheiten übernimmt und während der Ansparphase eine Steuer-und Sozialabgabenfreiheit herrscht. Zudem bleibt auch bei einem Arbeitgeberwechsel der Rentenanspruch bestehen, das aufgebaute Kapital kann in die neue Versorgungseinrichtung übertragen werden.

R+V Versicherung Kontakt

R+V Versicherung AG

Raiffeisenplatz 1

65189 Wiesbaden