Fondsanleihe

Unter einer Fondsanleihe wird eine Anleihe verstanden, die von öffentlichen Fonds ausgegeben wird. Beispielsweise werden Fondsanleihen vom Bund, von den Ländern oder von Gemeinden begeben. Beispiele für öffentliche Fonds sind Umwelt- und Wasserwirtschaftsfonds. Der Verkauf erfolgt an jedermann und wird meist über Banken und Sparkassen realisiert. Die Haftung für die Anleihe wird durch die öffentlich-rechtliche Körperschaft sowie den öffentlichen Fonds übernommen.