Aktie im Fokus: Bayer – Ein Paukenschlag!

Société Générale: Mit einem Paukenschlag meldete sich am Donnerstag die Bayer-Aktie zurück: Nachdem bekannt wurde, dass der Hedgefonds Elliott des US-amerikanischen Milliardärs Paul Singer bei den Leverkusenern einsteigt, gab es für die Papiere kein Halten mehr.

Mit einem Plus von 8,7% katapultierten sich die Scheine an die Spitze des DAX-Tableaus und brachten zudem den größten Tagesgewinn seit dem 20. März 2008 über die Ziellinie. Dank des Kurssprungs hat sich auch das Chartbild deutlich aufgehellt.

Mit dem kraftvollen Satz zurück über die 60er-Barriere hat Bayer einen großen Schritt in Richtung Aufwärtstrendwechsel gemacht; gelingt jetzt auch der Ausbruch über die markante Schiebezone aus dem April – wofür ein Schlusskurs oberhalb von 62,92 Euro erforderlich wäre – hätten die Notierungen Platz bis an die 200-Tage-Linie, die aktuell bei 64,65 Euro verläuft.

Glückt der Trendwechsel, wäre auch das Gap vom 20. März bereits zur Hälfte geschlossen; zum vollständigen Close käme es bei 67,48 Euro, weshalb wir dieses Niveau als übergeordnetes Kursziel vormerken können.

Das Stichwort Gap verfolgt uns aber auch auf der Unterseite, schließlich wurde am Donnerstag eine frische Kurslücke in den Chart gerissen. Entpuppt sich das Spektakel vom Donnerstag als Strohfeuer, müsste – vor allem, wenn es noch einmal unter 60 Euro zurückgeht – mit einer Schließung bei 56,75 Euro gerechnet werden. Erst danach rücken die Haltestellen bei 54 und 52 Euro (Achtung, Jahrestief bei 52,02 Euro) ins Blickfeld.

 

NIBC Aktion: Verlosung unter Neu- und Bestandskunden

NIBC Direct versüßt die Sommerzeit mit hochwertigen Gewinnen: Unter allen Neu- und Bestandskunden des Jugend-Tagesgeldkontos (Jugend.Zins.Konto) werden 10 x 100 € zusätzliches Guthaben verlost. Dar…

BaFin veröffentlicht Rundschreiben zu den Mindestanforderungen an das Depotgeschäft

Die BaFin hat die finale Fassung der MaDepot veröffentlicht, des Rundschreibens zu den Mindestanforderungen an die ordnungsgemäße Erbringung des Depotgeschäfts und den Schutz von Kundenfinanzinstru…

Aktie im Fokus: United Internet – Analysten von Jefferies sehen mögliche Kursverdopplung

Die Aktie des TexDAX-Konzern United Internet notierte am 13. Dezember 2016 auf einem hier langfristig relevanten Verlaufstief von 34,40 Euro. Das Wertpapier stieg seitdem bis zum 09. Januar 2018 au…

Britsches Pfund probt den Breakout!

Das Währungspaar GBPUSD stabilisiert sich seit Ende Juli in einer Seitwärtszone, welche von den Tiefs aus dem Jahr 2016 gestützt wird. Ergibt sich hier ein langfristiger Turnaround? Oder zumindest …

Admiral Markets bietet 0.01 Micro Lots im Gold CFD!

Es gibt aufregende Neuigkeiten Seit dem 12. August 2019 hat Admiral Markets die minimale Kontraktgröße im Gold CFD von 0.1 auf 0.01 Lots reduziert – Gold als Microlots bei Admiral Markets!Mit einem…

Wirtschaftskalender: Verbrauchervertrauen der Uni-Michigan im Fokus

1430 Uhr | USA | Immobilienmarktdaten (Juli) Die Daten zum US-Immobilienmarkt waren in letzter Zeit recht enttäuschend, man sollte jedoch bedenken, dass weitere Zinssenkungen diesen Trend umkehren …

Der Absturz geht weiter

Blutbad im weltweiten Handel Die Kurse in New York und auch Frankfurt waren an einem tiefroten Mittwoch den Weg gen Süden eingebrochen. Am Donnerstag versucht der DAX zunächst eine Erholung. Doch d…

Neue Sicherheitsregeln beim Online-Bezahlen: Handel beklagt Umstellungsprobleme

Die ab 14. September geltenden neuen Sicherheitsvorkehrungen für das Bezahlen im Internet stellen den Handel vor größere Herausforderungen. Das beklagen Branchenverbände laut Medienberichten.Viele …

Aktie im Fokus: Fielmann – Experten der Baader Bank sehen knapp 20% Kurspotential

Die Aktie des MDAX-Konzerns Fielmann notierte am 11. Oktober 2018 bei 48,84 Euro auf einem Verlaufstief. Danach kletterte das Wertpapier bis zum 11. Juli 2019 auf ein jüngstes Zwischenhoch von 69,2…